Über dem Inntal

Martin Elsaesser

Von einem Standort östlich des Pendling, über dem Inntal wurden Bildserien nach Süden aufgenommen, mit Skorpion und Milchstrasse. Der Standort ist recht exponiert, nach wenigen Metern geht es dann 900m runter ins Inntal.

Panorama uebers Inntal
Panorama nach Süden, vom Kaiser im Osten bis nach Kundl im Westen. Rotempfindliche Kamera, in der Morgendämmerung.

Nächtliches

12mm nach Sueden
Einzelbild mit 12mm Brennweite und der rotempfindlichen Kamera, 30s belichet. Der Skorpion hat die maximale Höhe. Die Berge des Alpenhauptkammes sind noch 2000m höher, daher fehlt ein bischen was vom Horizont. Aus den 350 Aufnahmen dieser Kamera soll auch noch eine Summenaufnahme werden.

18mm nach Sueden, Strichspur
350 Aufnahmen mit jeweils 30s Belichtungszeit und 18mm Brennweite addiert ergeben eine Strichspur. Daraus soll auch noch eine Summenaufnahme werden.

Sony DSV-HX90V

Auch mit dieser Kompaktkamera wurden einige Bilder aufgenommen, eigentlich nur als Beschäftigung während die Canons vor sich hin clickten.

Einzelbild mit 30s
Einzelbild der Sony mit 30s Belichtungszeit, links ist eine der eingepackten Canons zu sehen. A bisserl was geht scho, auch wenn die Kamera einfach nur (leicht schief) auf einem Stein lag.

Maximum von vielen Bildern
Maximum vieler Bilder der Sony. Durch das automatische Dunkelbild haben die Spuren deutliche Lücken. Ich habe auch jedesmal per Hand ausgelöst...

Ein ander mal

max minus min
Aus einer späteren Serie: Maxmimum aller Bilder minus Mininmum aller Bilder (pro Pixel).