Konjunktion im April 2015

Version vom 10. April 2015, Martin Elsässer

9. April, 1.3 Elongation

Am 9. April konnte Merkur recht leicht bei 1.3 Elongation von der Sonne beobachtet werden. Mit einer Blende an einer 4m langen Stange wurde die Sonne abgedeckt. Der Merkur war dann leicht im kleinen Fernrohr bei 22x Vergrösserung durch einen Rotfilter zu erkennen.

10. April, 0.8 Elongation

Das Wetter war zu schlecht, die Aufhellung des Himmels so nah an der Sonne zu stark, um Merkur visuell zu finden.

zurück zur Mondatlas Hauptseite